Domus Aurea, Rom

Reiseführer und Fotos zu Domus Aurea in Rom

Domus Aurea

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Domus Aurea, den Stadtplan Domus Aurea oder Hotels nähe Domus Aurea.

Nordöstlich des Kolosseums steht mit den Überresten der Domus Aurea die wohl sagenumwobenste Ruine des antiken Roms. Das so genannte Goldene Haus war ein etwa 80 Hektar großer, auf Wunsch des Kaisers Nero angelegter Palast. Die Domus Aurea liegt heute unterirdisch innerhalb des Parks Parco di Traiano. Momentan ist die Palastruine aufgrund von Feuchtigkeitsschäden nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Als Rom im Jahr 64 abbrannte, begann Kaiser Nero viel Geld in den Bau eines neuen Kaiserpalastes zu investieren und strapazierte die römische Staatskasse immens. Um überhaupt die nötige Fläche für den riesigen Palastkomplex zu schaffen, ließ der größenwahnsinnige Kaiser zahlreiche Anwohner enteignen. Ein Großteil der ehemals im Palast zu sehenden Statuen wurde von den Helfern des Kaisers in der Umgebung geklaut. Das Goldene Haus des Nero erstreckte sich schließlich über weite Teile des Palatins – Wo heute das Kolosseum steht ließ der Kaiser einst einen riesigen künstlichen See anlegen.

Nach dem Tod von Nero gaben die nachfolgenden Herrscher dem Volk weite Teile des Areals zurück und ließen das Goldene Haus umbauen. Anno 104 brannte der Palast schließlich ab und Kaiser Trajan zögerte nicht lange, die Stelle zuzuschütten und zwei neue Thermen erbauen zu lassen. Jedoch begann man schon zu Zeiten der Renaissance mit der Bergung der Domus Aurea. Während dieser Ausgrabungen stießen die Arbeiter auf wunderbare antike Wandmalereien – Diese filigranen Fresken beeinflussten unter anderem den berühmten Künstler Raffael und so finden sich einige Fresken aus dem Goldenen Haus etwa in den Botengängen des Vatikans wieder. Der römische Künstler Fabullus malte vor allem kleine Zimmer und Korridore der Domus Aurea komplett aus.

Trotzdem von der Geschichte dieses einmaligen Bauprojektes nicht viel bekannt ist, kann man sich anhand der Aufzeichnungen des Kaiserbiografen Sueton ein gutes Bild der Domus Aurea verschaffen. Laut Sueton dominierte eine 35 Meter hohe Kolossalstatue des Kaisers Nero den prunkvollen Eingangsbereich des Hauses. Auf der riesigen Anlage standen drei Portiken und der künstlich angelegte See sei fast so groß wie ein Meer gewesen. Die zur Palastanlage gehörenden Häuser hätten ganze Städte beherbergen können und neben den Villen legte man auf dem Palastareal auch Felder und Weinberge an und in dem hiesigen Zoo lebten zahlreiche Tiere.

Während weite Teile des Palastes komplett vergoldet waren, imponierten den meisten Gästen vor allem die beweglichen, elfenbeinernen Decken in den Speisezimmern, durch die Blumen rieselten und Parfum gespritzt wurde. Zudem ist der Speisesaal der erste, auf dem Grundriss eines Oktogons erbaute Kuppelbau der Palastarchitektur. Sueton schreibt weiter, dass sich Nero nach der Einweihung der Domus Aurea freute, dass er "endlich in einem Haus wohne, das eines Menschen würdig sei.". Leider hatte Nero nicht lange etwas von den wunderbar stimmigen Wohnbedingungen, da er im Jahr 68 gestürzt und anschließend getötet wurde.

  • Vatikanstadt - Auf dem heutigen Gebiet der auf italienisch Città del Vaticano...
  • Der Petersdom heißt auf italienisch San Pietro in Vaticano und ist die wich...
  • Die Ruine des Kolosseums steht nordöstlich des Forum Romanums und ist eines...
  • Die Spanische Treppe wird auf italienisch Scalinata della Trinità dei Monti...

Domus Aurea-Stadtplan

Stadtplan Domus Aurea

Im Augenblick angesagte Unterkünfte

Hotel Miami Bild
Via Nazionale 230, 00184 Rom
EZ ab 76 €, DZ ab 96 €
Hotel Impero Bildansicht
Via Del Viminale 19, 00184 Rom
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Hotel De Petris Bild
Via Rasella 142, 00187 Rom
EZ ab 47 €, DZ ab 54 €
Hotel Cristoforo Colombo Motiv
Via Cristoforo Colombo 710, 00144 Rom
EZ ab 39 €, DZ ab 42 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rom

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie Ihr Rom-Hotel jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Buchung gibt es bei Citysam unseren E-Book-Guide!

Landkarten Rom

Durchsuchen Sie Rom oder die Umgebung über die großen Rom Stadtpläne. Direkt per Stadtplan findet man Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Informationen zu Engelsburg, Vatikanische Museen, Fontana di Trevi , Vatikanstadt und zahlreiche weitere Attraktionen finden Sie mithilfe des Reiseführers dieses Gebiets.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Domus Aurea in Rom Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.