Caesarforum, Rom

Reiseführer , Bilder zu Caesarforum in Rom

Caesarforum

Nutzen Sie auch Fotos Caesarforum, den Stadtplan Caesarforum oder Hotels nähe Caesarforum.

Zu den Zeiten des berühmten Herrschers Gaius Iulius Caesar war das Forum Romanum schon eng bebaut. Dennoch wollte Caesar weitere repräsentative Tempel und Monumente erbauen und so kaufte er das nördlich des Forum Romanums gelegene Gelände. Auf diesem Areal ließ Caesar im Jahr 46 v. Chr. das erste der Kaiserforen errichten – Die bereits bestehenden Gebäude wurden einfach abgerissen.

Zwei Kolonnadenreihen mit integrierten Geschäften begrenzten den rechteckigen Platz des Caesarforums. Am Ende des Platzes befand sich der Tempel der Venus Genetrix. In dem aufwendig verzierten Tempel buhlten die Statuen von Cleopatra, der Göttin Venus und von Caesar um die Aufmerksamkeit des Besuchers. Heute existieren von dem einst so prächtigen Tempel jedoch nur noch drei Säulen mit Sims.

Bei einem Spaziergang auf der Via dei Fori Imperiali kann man Teile des Forums überblicken.

Forum des Augustus

Besuchen Sie auch Fotos Forum des Augustus, den Stadtplan Forum des Augustus und Hotels nähe Forum des Augustus.

Während der Schlacht gegen die Mörder seines Adoptivvaters Julius Caesar ließ Augustus im Jahr 42 v. Chr. einen Tempel für den Rache-Gott Mars Ultor erbauen und legte direkt neben dem Forum von Caesar ein weiteres Forum an. Im so genannten Forum des Augustus traf sich der Senat um Kriegsangelegenheiten zu besprechen. Neben den zahlreichen Statuen von siegreichen Feldherren bewahrte man hier auch Caesars Schwert und seine Legionsabzeichen auf.

Die Hälfte des Augustusforums liegt unter der Via dei Fori Imperiali begraben und während der archäologischen Ausgrabungen kam nur der hintere Teil mit dem Podium des Tempels des Mars Ultor zum Vorschein.

Forum des Nerva

Nutzen Sie auch Fotos Forum des Nerva, den Stadtplan-Forum des Nerva und Hotels nähe Forum des Nerva.

Kaiser Domitian begann mit dem Bau des Nerva-Forums um eine Verbindung zu den nahe gelegenen Foren des Augustus und des Vespasian zu schaffen. Seinen Namen erhielt das Forum allerdings von Kaiser Nerva, der den Komplex um 97 n. Chr. einweihte. Seiner Funktion wegen wird das Areal auch Forum Transitorium (Durchgangsforum) genannt.

Das Forum des Nerva war nicht viel mehr als ein lang gestreckter und von Kolonnaden gesäumter Gang. Wichtigstes Monument war der Tempel der Minerva, dessen Sockel auch heute noch zu sehen ist. Zwei erhaltene Säulen der Kolonnade stützen an der Ecke Via Cavour und Via dei Fori Imperiali einen Fries mit einem Relief der Minerva.

Forum des Vespasian

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Forum des Vespasian, den Stadtplan-Forum des Vespasian oder Hotels Nähe Forum des Vespasian.

Direkt neben dem Forum des Augustus ließ Kaiser Vespasian als Denkmal für den Sieg über die Juden einen Friedenstempel errichten. Weil der Platz vor dem Tempel einem Forum sehr ähnlich sah, wurde es auch Forum des Vespasian genannt. Im Friedenstempel bewahrte man die im Jerusalemer Tempel erbeuteten Schätze auf.

Trajansforum

Besuchen Sie auch Fotos Trajansforum, den Stadtplan-Trajansforum oder Hotels nähe Trajansforum.

 Ansicht von Citysam  von Rom

Das Trajansforum ist das Größte der Kaiserforen

Das beeindruckendste der fünf Kaiserforen ist eindeutig das Trajansforum. Dieser Komplex war das letzte und größte der Kaiserforen und beeindruckt durch seinen guten baulichen Zustand. Zu Trajans Zeiten existierte in Rom fast kein zentral gelegenes Baugelände mehr und deshalb ließ der Kaiser einen Teil des Quirinalhügels abtragen um sein Forum standesgemäß neben den anderen Kaiserforen anlegen zu können.

Als wichtige Monumente und Gebäude des Forums gelten der Triumphbogen am Eingang, die Basilika Ulpia, der Trajanstempel, die Trajansmärkte sowie eine große Bibliothek.

Die anno 113 errichtete Trajanssäule befand sich zwischen den beiden Teilen der Bibliothek. Der aus 29 großen Marmorblöcken gebaute Pfeiler ist aufwendig mit Friesen und Reliefs verziert. Im Inneren des Pfeilers befindet sich sogar eine Wendeltreppe – Für Besucher ist die Trajanssäule allerdings nur von außen zu bestaunen.

Trajansmärkte

Nutzen Sie auch Fotos Trajansmärkte, unseren Stadtplan Trajansmärkte sowie Hotels nähe Trajansmärkte.

Die Trajansmärkte gelten als die älteste Shopping-Mall der Welt und entstanden nach dem Entwurf des Architekten Apollodoros von Damaskus mit 150 Geschäften und Büros. Bei Regen oder brütender Sommerhitze konnten die Römer (Einkaufen war im alten Rom Männersache) hier unter den Dächern der Markthallen ihren Besorgungen nachgehen.

Von der Via Alessandrina aus ist ein guter Überblick über die Märkte und das Trajansforum möglich. Für die Besichtigung der Trajansmärkte muss man Eintritt bezahlen – Der Eingang zu dem interessanten Komplex befindet sich in der Via IV. Novembre.

  • Vatikanstadt - Auf dem heutigen Gebiet der auf italienisch Città del Vaticano...
  • Der Petersdom heißt auf italienisch San Pietro in Vaticano und ist die wich...
  • Die Ruine des Kolosseums steht nordöstlich des Forum Romanums und ist eines...
  • Die Piazza del Campidoglio bildet das Herzstück des Kapitols. Der schöne Pl...

Stadtplan Caesarforum

Caesarforum Stadtplan

Zurzeit beliebte Rom-Hotels

Hotel Lunetta Motiv
Piazza Del Paradiso 68, 00186 Rom
EZ ab 127 €, DZ ab 139 €
Residenza In Farnese Bildansicht
Via Del Mascherone 59, 00186 Rom
EZ ab 46 €, DZ ab 67 €
Grand Hotel Palatino Impressionen
Via Cavour 213, 00184 Rom
EZ ab 107 €, DZ ab 120 €
Infinity Hotel Bild
Via Della Vite 14, 00187 Rom
EZ ab 90 €, DZ ab 93 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rom

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie ein gutes Hotel in Rom jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei zur Buchung gibt es auf Citysam unseren PDF-Guide!

Landkarte von Rom

Entdecken Sie Rom sowie die Umgebung durch unsere virtuellen Landkarten. Per Straßenkarte sieht man Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen über Vatikanstadt , Sixtinische Kapelle, Piazza San Pietro , Kolosseum und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie mithilfe des Reiseportals dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Caesarforum in Rom Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.